Kreditzinsrechner

Gründe für Kreditablehnung vermeiden

Veröffentlicht am von Redaktion

Wer eine notwendige Umstrukturierung der privaten Finanzen zu lange herauszögert, riskiert seine Kreditwürdigkeit. Die leidet nicht erst bei einem negativen Schufaeintrag. Schon bei Rücklastschriften mangels Deckung auf dem Girokonto oder Kontoüberziehungen über den Kreditrahmen hinaus können zur Ablehnung führen.

Viele Banken verlangen im Rahmen des Kreditantrags die Kontoauszüge des Privatkontos der letzten ein bis zwei Monate. Die Einsichtnahme dient nicht nur dazu, die durchschnittlichen Ausgaben des Interessenten sowie mögliche, nicht bei der Schufa vermerkten Kreditverpflichtungen zu erfassen.

Kein Kredit in finanziellen Schwierigkeiten

Gesucht wird nach Indizien für finanzielle Engpässe, die ein Negativmerkmal darstellen. Wurden Lastschriften mangels Deckung nicht eingelöst, ist das ein deutliches Signal dafür, dass der Antragsteller über seine finanziellen Verhältnisse lebt. Die Zusatzverpflichtung aus der monatlichen Kreditrate könnte dann zu viel sein.

Auch Kontoüberziehungen über den vereinbarten Dispokredit hinaus sind ein Negativmerkmal. Selbst wenn die kontoführende Bank mitspielt, zeigt der Kontoinhaber, dass er sich an Vereinbarungen nicht zwingend gebunden fühlt. Das ist aus Sicht anderer Banken kein gutes Zeichen im Hinblick auf einen ungestörten Tilgungsverlauf.

Sind zu hohe Kreditraten die Ursache für die Engpässe auf dem Konto, kann eine Umschuldung helfen. Die bestehenden Kredite werden dann zusammengefasst und über eine längere Laufzeit zurückbezahlt. Solche Vorhaben müssen angegangen werden, bevor der Dispo gesprengt wird und Lastschriften nicht mehr eingelöst werden.

Weiße Weste = Mehr Auswahl beim Kreditvergleich

Zwar verweigern dann nicht alle Banken die Kreditvergabe. Bei einigen Instituten müssen gar keine Kontoauszüge vorgelegt werden. Sofern Lohnabrechnung und Schufaauskunft in Ordnung sind, ist das Privatkonto kein Hindernis. Die Auswahl wird aber deutlich kleiner, was fast immer zu höheren Finanzierungskosten führt.

Ein weiterer Ablehnungsgrund sind zu viele Kreditverpflichtungen. Dabei muss es sich nicht um laufende Raten handeln. Wer einen Rahmenkredit abgeschlossen hat und mehrere Kreditkarten mit Teilzahlungsfunktion besitzt, kann bereits abgelehnt werden. Kreditkarten mit Kreditrahmen werden inklusive der gemeldeten Höhe bei der Schufa als solche vermerkt. Rahmenkredite werden mit dem gesamten Kreditrahmen als unbefristeter Kredit eingetragen.

Wird ein Kredit trotz solider Kontoführung, bescheidenen Verfügungsrahmen und ausreichendem Einkommen abgelehnt, ist meist ein Schufaeintrag der Grund. Wer sich nichts zuschulden kommen lassen hat oder dies zumindest meint, sollte eine Selbstauskunft beantragen und sie auf mögliche Fehler untersuchen. Fast jede zweite Schufaauskunft ist falsch. Fehler werden kostenlos und unverzüglich korrigiert.